Portugal erfolgreich beim MUNDUS VINI Spring Tasting 2020

Mar 02, 2020

Der 26. Große Internationale Weinpreis MUNDUS VINI, die Frühjahrs-Verkostung, ist mit 2995 Auszeichnungen, davon 43 Großes Gold, 1546 Gold- und 1406 Silbermedaillen erfolgreich zu Ende gegangen. Über 268 Weinexperten aus 54 Ländern reisten zu der sechstägigen Verkostung an, um ca. 7500 Weine aus aller Welt blind zu verkosten und nachfolgend zu bewerten.

Italien wurde erneut mit den meisten Auszeichnungen bedacht und erhielt 658 Medaillen. Spanien folgt mit 631 Medaillen, Frankreich mit 325 Medaillen. Auf dem vierten Platz landet Portugal mit 286 Medaillen und Deutschland mit 239 Auszeichnungen.

 

Über MUNDUS VINI

MUNDUS VINI wurde vor 19 Jahren ins Leben gerufen und zählt von Beginn an zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Wie wichtig dieser Wettbewerb mittlerweile in Deutschland und auch in der ganzen Welt geworden ist, belegen die über 11.000 angestellten Weine pro Jahr. Diese werden in Anlehnung an das internationale 100-Punkte-Schema der internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV) bewertet. Der Weinpreis wird im Frühjahr und Spätsommer durchgeführt. Initiator des Großen Internationalen Weinpreises MUNDUS VINI ist der Meininger Verlag.



Tags:
Category: Awards News

Add Pingback

Please add a comment

You must be logged in to leave a reply. Login »