Heradade do Esporão


Die Herdado do Esporão war eines der ersten Weingüter in Portugal, das seine Tore für Touristen öffnet.


Das Weingut, das erst kürzlich renoviert wurde, empfängt bereits seit 1997 Besucher und bietet neben einer Weinbar und einem Restaurant natürlich auch Besichtigungen der Produktionsstätten und der Weinberge. Die Herdade do Esporão unterstützt nachhaltige Arbeitsweisen und setzt sich für den Erhalt der Biodiversität ein. Davon kann man sich während einer Fahrrad- oder Jeeptour selbst überzeugen. 



Schlendern Sie durch die Weinberge und Olivenhaine oder entdecken Sie den historischen Mittelpunktes des Weingutes: den Esporão-Turm, den Esporão-Bogen
und die Kapelle „N.Sra. Dos Remédios“. Im Anschluss an eine Tour durch das Anwesen und den Weinkeller  mit seinen „Lagares“ (Weinpressen), können Sie in unserer Weinbar entspannen. Dort können Sie die verschiedenen Weine und Olivenöle des Guts probieren, während Sie den Blick über den fantastischen „Caridada“ Damm schweifen lassen. Eine Teilnahme an einer Weinführung ist ebenfalls empfehlenswert.



Das von Miguel Vaz geführte Restaurant bietet eine große Auswahl an traditionellen Gerichten aus dem Alentejo wie beispielsweise der Katzenhaisuppe oder dem frittierten bzw. gebackenen Dorsch nach Esporão Art. Eine tolle Alternative ist zudem ein Picknick in den Weinbergen. Neben den „Wein-Aktivitäten“ lohnt sich auch ein Spaziergang durch die Gärten, die das Weingut mit den Weinbergen verbinden. Dort werden vorwiegend Obst, Gemüse und Kräuter angebaut.

Service:  Weinproben, 
Weinberg- und Weingut-Touren, 
Weinladen,
Weinbar, Restaurant


Kontaktaden:

7200-999 Reguengos de Monsaraz, GPS: 38º 23' 48.25'' N, 7º 32' 24.97'' W

Tel: +351‎ 266 509 280 

Fax +351 266 519 753

E-mail: reservas@esporao.com 

Web: http://www.esporao.com


Öffnungszeiten:

Besichtigungen

Montag bis Sonntag um 12.00, 15.30 und 17.00 Uhr

Weinladen

Montag bis Sonntag von 9.30 bis 18.30 Uhr

Restaurant

Montag bis Sonntag von 12.30 bis 15.30 Uhr

Weinbar

Montag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr