Für den guten Zweck: 25 der wichtigsten Portwein-Erzeuger stampfen gemeinsam Trauben

Oct 10, 2016

14573028_1207505019310093_7140406639432613528_n.png

Für den guten Zweck: 25 der wichtigsten Portwein-Erzeuger stampfen gemeinsam Traube
Erlös in Höhe von 10.000€ geht an Bagos-Douros

Anlässlich eines Fotoshootings für sein neues Buch über Portwein kam Autor Axel Probst auf eine ungewöhnliche Idee: 25 der bekanntesten Portwein-Produzenten sollten gemeinsam in einem typischen Lagar (großer Granitbehälter) Trauben für einen gemeinsamen Portwein stampfen. Der so entstandene Wein (insgesamt 5.000 Flaschen) wurde dann für 20€ pro Flasche verkauft.

Mit diesem Projekt O-PORT-UNIDADE konnte Axel Probst gemeinsam mit den Winzern einen Erlös von 100.000€ erzielen. Der gesamte Betrag geht an die Bagos Douros, eine Organisation, die sich um arme Kinder und Jugendliche aus dem Douro-Tal kümmert.

Mehr Infos rund um das Projekt und zum Buch von Axel Probst finden Sie unter: http://mondo-heidelberg.de/index.php/publikationen/27-weinbibliothek/121-portwein

www.o-port-unidade.com/Press.html

 



Tags:
Category: News

Add Pingback

Please add a comment

You must be logged in to leave a reply. Login »